Neurochirurgie

Die Klinik für Neurochirurgie behandelt das gesamte Spektrum neurochirurgischer Erkrankungen des Zentralen und Peripheren Nervensystems, seiner angrenzenden Strukturen, Entzündungen und Missbildungen des Gehirns und des Rückenmarks sowie alle Arten von Tumorerkrankungen, Gefäßerkrankungen des Gehirns und Rückenmarks. Hierbei besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Neurologie und dem Radiologischen Institut.

Als zertifiziertes Regionales Traumazentrum behandeln wir alle Arten von Verletzungen an Gehirn, Rückenmark und Nerven auch in enger Zusammenarbeit mit den Kliniken für Unfallchirurgie und der Belegabteilung Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie.

An unserem Haus der Schwerpunktversorgung stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik gerne bereit, um Sie zu beraten, zu untersuchen und Ihnen eine auf Sie ganz individuell zugeschnittene Therapie anzubieten, die von den Spezialisten ein Höchstmaß an Präzision erfordert. Langjährige Erfahrung, der Einsatz modernster Medizintechnik und eine fachübergreifende Zusammenarbeit ermöglichen eine Behandlung auf höchstem Niveau.

Im Interview mit Radio 8 spricht Chefarzt Dr. Firas Kalaji über die Neurochirurgie am Klinikum Ansbach.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte unten auf die Audio-Datei.

Dr. med. (Univ. Aleppo) Firas Kalaji

Chefarzt

Terminvergabe für ambulante Sprechstunde im IDZ
Telefon: 0981 484-2444
Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr

Sekretariat
Telefon: 0981 484-2160
Telefax: 0981 484-2626
E-Mail: neurochirurgie.an​ (at) ​anregiomed.de