Unsere Schwerpunkte

Neurochirurgie

Die Klinik für Neurochirurgie bietet ein breites Spektrum neurochirurgischer Operationen an. Dazu zählen:

  • die operative Behandlung von Patienten mit akutem neurochirurgischen Notfall wie Schädel-Hirn-Verletzungen, Wirbelsäulenverletzungen sowie nicht-traumatische spontane Hirnblutungen
  • die mikrochirurgische Operation von Tumoren des peripheren und zentralen Nervensystems wie Gliome, Meningeome und Hirnmetastasen unter Einsatz von Operationsmikroskop und Mikro-Instrumentarium
  • neurochirurgische Behandlung von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen mit Kompression von Nervenwurzel oder Rückenmark, meist durch einen Bandscheibenvorfall oder eine Wirbelkanaleinengung
  • neurochirurgische Behandlung von Wirbelsäulentumoren
  • Cerebralshunt bei Patienten mit einem Hydrocephalus (Hirnwasseraufstau)
  • Engpasssyndrome oder Kompressionssyndrome der peripheren Nerven wie Karpaltunnel-Syndrom oder Sulcus ulnaris-Syndrom.

Dr. Alaa Qutum

Kommissarische Leitung

Terminvergabe für ambulante Sprechstunde im IDZ
Telefon: 0981 484-2444
Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr

Sekretariat
Telefon: 0981 484-2160
Telefax: 0981 484-2626
E-Mail: neurochirurgie.an​ (at) ​anregiomed.de