Palliativmedizin

Die Palliativmedizin ist die allumfassende Behandlung von Menschen mit einer nicht heilbaren, fortgeschrittenen Erkrankung. Unter allumfassend verstehen wir die Kontrolle und Behandlung aller körperlichen und seelischen Beschwerden.
Palliativ leitet sich ab vom lateinischen Wort „Pallium". Dies bedeutet wörtlich übersetzt „Mantel" und symbolisiert den Schutz und die Sorge für den Menschen.
In erster Linie geht es um die Verbesserung der Lebensqualität.
Die Palliativmedizin ist nicht auf die Behandlung von Menschen mit unheilbaren Krebserkrankungen beschränkt. Sie widmet sich genauso Menschen mit z.B. neurologischen, Herz-, Lungen- oder Nierenerkrankungen usw. im fortgeschrittenen Stadium.


Der neue Chefarzt Dr. Ralph Fricke spricht im Interview mit Radio 8 über Palliativmedizin, die Palliativstation am Klinikum Ansbach sowie die ambulante Versorgung durch die SAPV.

Klicken Sie bitte unten auf das Radio 8-Interview mit Chefarzt Dr. Ralph Fricke

Dr. Ralph Fricke

Chefarzt

Chefarztsekretariat
Marcella Stöckert
Telefon: 0981 484-2468
Telefax: 0981 484-2778
E-Mail: palliativmedizin.an​ (at) ​anregiomed.de

Stationsleitung
Kerstin Auer
Fachpflegekraft Palliative Care
Ganzheitliche Aromaexpertin
Naturheilkundliche Pflegekraft

Stellvertretende Stationsleitung
Tanja Stöckl
Fachpflegekraft Palliative Care
Trauerberaterin