Gynäkologie und Geburtshilfe

In der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe können wir Ihnen nahezu alle Verfahren zur Behandlung gynäkologischer Erkrankungen anbieten. Dazu gehören sämtliche Eingriffe bei gutartigen Erkrankungen, seien es Senkungszustände, unwillkürlicher Harnverlust, Blutungsstörungen, Eierstockszysten, Myome etc.
Nach Möglichkeit kommen dabei minimalinvasive Verfahren (Bauchspiegelung, Gebärmutterspiegelung) zum Einsatz, in bestimmten Fällen auch die klassischen Operationen am „offenen Bauch“.

Die Klinik bietet zudem eine moderne, familienorientierte Geburtshilfe während der Geburt und im Wochenbett. In enger Zusammenarbeit mit den Beleghebammen der Hebammengemeinschaft „Bauchgefühl“ sowie der Außenstelle der Cnopfschen Kinderklinik auf der Station „Wald“ erzielen wir größtmögliche Sicherheit für Mutter und Kind. 
Das macht das Klinikum Ansbach zu einem perinatologischen Schwerpunktkrankenhaus: Entbindungen sind ab der 33. Schwangerschaftswoche möglich, auch Frühgeburtsbestrebungen
und Risikoschwangerschaften können betreut werden.

Dr. Martin C. Koch

Chefarzt

Terminvereinbarung (IDZ)
Telefon: 0981 484-2444

Sekretariat
Telefon: 0981 484-2256
Telefax: 0981 484-2355
E-Mail: gynaekologie.an​ (at) ​anregiomed.de