Unsere mediterrane Küche

Kochkurse in der Klinik Rothenburg

„Jeden Tag, jede Minute haben Sie die Chance, neu anzufangen."

... am besten mit einem mediterranen Kochkurs bei uns in der Klinik Rothenburg

Die mediterrane Küche ist ein hervorragendes Beispiel für eine schmackhafte und genussvolle Küche, die dazu beiträgt, das Risiko von Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht und bestimmten Krebserkrankungen zu senken.
Lesen Sie mehr darüber in unserem Faltblatt „Mediterrane Küche – eine Chance für die Zukunft".

Sie haben bei uns die Möglichkeit, an einem mediterranen Kochkurs mit unserem mehrfach ausgezeichneten Küchendirektor teilzunehmen. Dabei benötigen Sie keine exotischen Lebensmittel, wir zeigen Ihnen, wie Sie die mediterrane Küche schnell, praktisch und äußerst schmackhaft umsetzen können.

Programm der Kochkurse

  • Medizinische Hintergrundinformationen zur Wirkungsweise der mediterranen Küche
  • Wissenswertes zum Einkauf von Oliven- und Rapsöl
  • Gemeinsames Zubereiten von mediterranen Speisen und Abschlussessen

Unsere nächsten Kochkurstermine

Achtung: Die Kochkurse im November sind bereits ausgebucht. 
Wir planen neue Termine für Anfang 2022, Interessenten können sich gerne vormerken lassen! 

Klinik Dinkelsbühl: 18. November 2021
Klinikum Ansbach: 24. November 2021
Klinik Rothenburg: 30. November 2021

Die Kurse finden im Speisesaal der jeweiligen Klinik statt. 
Beginn ist um 18.30 Uhr, Ende gegen 22.00 Uhr.

Info und Anmeldung

Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel, der Zutritt zur Klinik ist nur mit FFP2-Maske gestattet.

Gruppen ab 15 Personen können mit uns einen Wunschtermin vereinbaren.
Wir halten auch Geschenkgutscheine für Sie bereit. 

 

Kosten
45,00 Euro pro Person inkl. Essen, Getränke


Anmeldung
Wenn Sie an einem Kochkurs teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Cafeteria Klinik Rothenburg
Telefon: 09861 707-7643
oder
E-Mail: christa.kiesel-himmelein​ (at) ​anregiomed.de 

Kochbücher

Die aktuellen Kochbücher von Gerald Wüchner

sind erhältlich über die Internetseite der Deutschen Herzstiftung oder in allen Cafeterien der ANregiomed-Kliniken und der Praxisklinik Feuchtwangen.