Noch Kochkurs-Plätze frei

Für die Kochkurse zur Mediterranen Küche mit Gerald Wüchner am 29. und 30. Juni in der Klinik Rothenburg sind noch einige Plätze frei.

Gerald Wüchner zeigt, wie einfach die mediterrane Küche auch zuhause umsetzbar ist.

„Die mediterrane Küche ist ein hervorragendes Beispiel für eine schmackhafte und genussvolle Küche, die dazu beiträgt, das Risiko von Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreis-lauf-Erkrankungen, Übergewicht und bestimmten Krebserkrankungen zu senken“, sagt der ANregiomed-Küchenchef.

Bei seinen Kochkursen zeigt der Autor zahlreicher Kochbücher, wie die mediterrane Küche schnell, praktisch und äußerst schmackhaft umgesetzt werden kann. Darüber hinaus gibt es medizinische Hintergrundinformationen zur Wirkungsweise sowie Wissenswertes zum Einkauf der benötigten Zutaten, wobei der Schwerpunkt bei der Verwendung heimischer Produkte aus regionaler Erzeugung liegt. Im Anschluss an die Zubereitung der Speisen werden diese bei einem Abschlussessen gemeinsam verkostet.

Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr. Anmeldungen sind unter Tel. 09861 707-7763 oder per E-Mail an christa.kiesel-himmelein​ (at) ​anregiomed.de möglich. Die Kosten betragen 45,00 Euro pro Person inklusive Essen und Getränken. Für die Teilnahme an den Kochkursen sind die aktuell an der Klinik geltenden Hygienemaßnahmen zu beachten.