Onkologisches Zentrum

Klinische Studien

Klinische Studien sind notwendig, um neue Therapien zu entwickeln und bestehende Therapien weiterzuentwickeln. Teilnehmende Patienten können von der intensiven Betreuung und neuesten Forschungsergebnissen profitieren.
Klinische Studien (auch klinische Prüfungen genannt) werden in allen Bereichen der Medizin durchgeführt, meist um neue Behandlungsmöglichkeiten zu testen. Seltener werden sie durchgeführt, um bessere Möglichkeiten der Diagnose, Vorbeugung oder Früherkennung zu überprüfen. Sie dienen dem Zweck, über den einzelnen Patienten hinaus Erkenntnisse über die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit diagnostischer oder therapeutischer Maßnahmen (z.B. eines neuen Arzneimittels) zu erhalten. Die Teilnahme an klinischen Studien ist freiwillig. Je nach dem Ziel der Studie können gesunde oder erkrankte Personen teilnehmen. Im Falle von Studien zur Prüfung von Medikamenten zur Krebsbehandlung sind diese Personen in den allermeisten Fällen Patienten.

Weitere Infos und Downloads:

Offene Studien

Hier erhalten Sie Informationen über offene und geschlossene Studien an unseren Tumorzentren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Studienkoordinator.

Falls Sie Interesse haben, an einer der Studien teilzunehmen, wenden Sie sich bitte direkt an die Studienzentrale. Vielen Dank.

Brustzentrum

Offene Studien


Kontakt
Klinikum Ansbach
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe 
Dr. Martin C. Koch 
Telefon: 0981 484-2256
E-Mail: gynaekologie.an​ (at) ​anregiomed.de

Darmzentrum

Offene Studien


Kontakt
Klinikum Ansbach
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, chirurgische Onkologie
Prof. Dr. Thomas Meyer
Telefon: 0981 484-2262
E-Mail: darmzentrum​ (at) ​klinikum-ansbach.de

Gynäkologisches Krebszentrum

Offene Studien


Kontakt
Klinikum Ansbach
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. Martin C. Koch
Telefon: 0981 484-2256
E-Mail: gynaekologie.an​ (at) ​anregiomed.de

Prostatakrebszentrum im Aufbau

Offene Studien


Kontakt
Klinikum Ansbach
Klinik für Urologie: 
Dr. (univ.) Monzer Al Mortaza
Telefon: 0981 484-2265
E-Mail: monzer.almortaza​ (at) ​klinikum-ansbach.de

Schwerpunkt S1

Offene Studien


Kontakt
Klinikum Ansbach
Schwerpunkt S1 (Klinik für Gastroenterologie und Diabetologie)
Dr. Thomas Leimbach
Telefon: 0981 484-2225


Dr. Patrick Daum

Leiter der Studienzentrale

Nina Gassner

Study Coordinator

Alexander Stahl

Study Nurse

Telefon: 0981 484-33509
E-Mail: studienzentrale​ (at) ​klinikum-ansbach.de 

Sprechzeiten:
Mo. bis Do. 8:00–15:00 Uhr
Freitag 8:00–14:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung