CED-Zentrum Westmittelfranken

im ANregiomed MVZ Dinkelsbühl

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

ANregiomed MVZ Dinkelsbühl

Immer mehr Menschen erkranken heutzutage an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Diese multimodal versursachten Erkrankungen mit immunpathologischem Verlauf sind bisher nicht heilbar, jedoch können die Betroffenen meist bei guter Behandlung ohne allzu große Einschränkungen leben.

Da mehrere Organe von den Folgen einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung betroffen sein können und auch Folgeerkrankungen auftreten können, ist ein umfangreiches interdisziplinäres Netzwerk Voraussetzung für eine umfassende Behandlung und einen komplikationsarmen Langzeitverlauf.
Wir können dies für unsere Patienten in einem geschulten Netzwerk vorhalten.

Unsere gastroenterologische Praxis hat sich über die Jahre auf die Betreuung von CED-Patienten spezialisiert. Seit 2014 wurde mit Herrn Dr. Franke ein fachrichtungs- und sektorenübergreifendes Netzwerk mit verschiedensten Spezialisten in Westmittelfranken aufgebaut.
Direkt im ANregiomed MVZ Dinkelsbühl steht uns neben der Gastroenterologie auch die Chirurgie zu Seite und die Ernährungstherapie ANregiomed MVZ. Es besteht ebenfalls eine Kooperation mit der Chirurgie, Gastroenterologie, Radiologie und Physiotherapie der Klinik Dinkelsbühl.

Zusätzlich zählen die ANregiomed MVZ AnsbachFeuchtwangen und ANregiomed Rothenburg sowie die Kliniken AnsbachRothenburg, Ellwangen und Crailsheim zu unseren Partnern.
Natürlich unterstützen uns auch weitere niedergelassene Kollegen, wie z.B. Gastroenterologen oder Hausärzte. Auch stehen wir im engen Kontakt und Austausch mit diversen Uni-Kliniken, wie z.B. Würzburg.

Für eine individuelle Beratung vereinbaren Sie gerne einen Sprechstundentermin bei Herrn Dr. Franke in der gastroenterologischen Praxis im MVZ Dinkelsbühl.
Das gesamte Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Dr. Gerd-Rüdiger Franke, Dr. Wolfgang Breit

Ärztliche Leiter

Anregiomed MVZ Dinkelsbühl
Karlsbader Str. 7
91550 Dinkelsbühl