Rothenburger Ärztefortbildung

Eine lange Tradition in Rothenburg

Die Rothenburger Ärztefortbildung (früher: Rothenburger Ärztestammtisch) ist eine lang und gern gepflegte Tradition des ANregiomed MVZ Rothenburg, die überregional in Fachkreisen auf Interesse stößt. Dabei können sich die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre über aktuelle Themen in Bereich der Medizin und des Gesundheitswesens austauschen.

Von 1996 beginnend bis in das Jahr 2013 organisierte Dr. Plath den damaligen Ärztestammtisch und rief die Fachvorträge zur Weiterbildung ins Leben. 2013 übernahm Dr. Zoller und führt die Tradition bis heute fort.
Als Organisator kümmert er sich zusammen mit seinem Team um sämtliche Belange rund um die Rothenburger Ärztefortbildung. So finden Vorträge zu aktuellen und interessanten Themen, wie z.B. im Bereich der Chirurgie, Gastroenterologie, Schmerztherapie, Nuklearmedizin oder auch Homöopathie statt. Zusätzlich werden für alle ärztlichen Teilnehmer Fortbildungspunkte bei der BLAEK beantragt. In aller Regel nehmen 40-60 Teilnehmer an der Veranstaltung teil. 

In aller Regel ist eine die Veranstaltung mit vier Punkten zertifiziert. 

Für Fragen oder auch zur Anmeldung zur nächsten Veranstaltung steht das Team um Herrn Dr. Zoller jederzeit zur Verfügung.

Termine für 2020 / 2021 

Dr. Markus Zoller

Ärztliche Leitung

ANregiomed MVZ Rothenburg 
Ansbacher Str. 13
91541 Rothenburg 

Telefon: 09861 94320
Telefax: 09861 943280
Email: mvz.rot​ (at) ​mvz-anregiomed.de

Sprechzeiten
Mo-Fr
07:30-13:00 Uhr
Mo, Di, Do
14:30-18:00 Uhr
Sa (nur Chirurgie)
08:00-9:30 Uhr
und nach Vereinbarung