Venenkompetenzzentrum Plus

ANregiomed MVZ Rothenburg

Seit Dezember 2020 ist das ANregiomed MVZ Rothenburg von der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie als "Venen-Kompetenz-Zentrum Plus" zertifiziert worden. 

Durch die Qualitätsauszeichnung "VKZplus" profitieren unsere Patienten im ANregiomed MVZ Rothenburg durch die nochmals verbesserte Qualität der minimal invasiven Therapie von Venenerkrankungen. WIr können hierdurch die modernste Behandlung des Krampfaderleidens für Sie auf höchstem Niveau gewährleisten. 
In ganz Deutschland wurden bisher nur ca. 50 Zentren mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet. 

Dr. Markus Zoller führt schwerpunktmäßig die minimal invasive Behandlungsmethode beim Krampfaderleiden durch, welche größere Schnitte erspart und zu einer schnelleren Erholung verhilft. 

Venenheilkunde bedeutet für unser ANregiomed MVZ Rothenburg: 

  • Patientenorientierung
  • Qualitätssicherung
  • Innovationskraft 

Im Rahmen des Zertifizierungsprogramms "Venen-Kompetenz-Zentrum VKZ plus" werden über die Kriterien des Venenkompetenzzentrums hinaus die besonderen Qualifikationen für die minimal invasive Versorgung geprüft. 

Dr. Markus Zoller

Ärztliche Leitung

ANregiomed MVZ Rothenburg 
Ansbacher Str. 13
91541 Rothenburg 

Telefon: 09861 94320
Telefax: 09861 943280
Email: mvz.rot​ (at) ​mvz-anregiomed.de

Sprechzeiten
Mo-Fr
07:30-13:00 Uhr
Mo, Di, Do
14:30-18:00 Uhr
Sa (nur Chirurgie)
08:00-9:30 Uhr
und nach Vereinbarung