ANregiomed Akademie

Zentrum für Pflegeberufe

Ein starkes Team in Stadt und Landkreis Ansbach

Seit mehreren Jahrzehnten werden an unseren Schulen in Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg o. d. T. mit professionellen Ausbildungskonzepten soziale Berufe ausgebildet.

Wir bieten in einer persönlichen Umgebung jedem Schüler die Möglichkeit einer individuellen Förderung durch hochqualifiziertes Lehrpersonal, sowohl in Theorie und Praxis.
Die Lage im Grünen hat den Vorteil der praxisnahen Ausbildung mit unterschiedlichen Einsätzen in der Region.

Wir vermitteln über verschiedene Lerntechniken die neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse. Projektwochen, praktische Übungssequenzen in Partnerarbeit und fallorientierte Unterrichtskonzepte ergänzen unsere abwechslungsreichen Unterrichtsmethoden. 

Wir nehmen am Schulversuch „integrierte Pflegefachhilfe“ (Altenpflege/Krankenpflege) teil.
Die Abschlusszeugnisse werden nach dem Schwerpunkt der praktischen Tätigkeit erstellt.

Die Pflege am Nächsten wird hier mit „Herz und Hand“ vermittelt und den Lernenden die Möglichkeit gegeben, dies „mit Herz und Hand“ zu tun. 
Wer sich dafür interessiert, kann gerne auch im Rahmen eines Praktikums in unsere Schulen „schnuppern“. Für weitere Infos dazu schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an sonja.wolf​ (at) ​akademie-anregiomed.de

Die Pflegefachhelferausbildungen sind nach AZAV zertifiziert.
Alle Schulen sind TAW-zertifiziert.

TAW (TAW Cert GmbH)

Im Interview mit Radio 8 sprechen Barbara Berner-Ehrmann, stellvertretende Direktorin der ANregiomed Akademie, und die Schülerinnen Yvonne Mendez und Sonja Spatz über die Ausbildungsmöglichkeiten bei ANregiomed. 

Klicken Sie hier, um das Interview anzuhören: